Mittwoch, 30. April 2014

Essence Cookies & Cream Le - Shimmer Pearls

Ich möchte euch heute mal eine Review über die tollen Shimmer Pearls aus der Essence Cookies & Cream Le machen! Die Shimmer Pearls sollen als Highlighter dienen und ich muss sagen das ich sie einfach nur liebe! Sie gehören zu meinem Tägliche Make up! Die Perlen sind in einer süßen durchsichtigen  Dose mit einem Rosa Deckel und haben die Nuance:01 One Sweet Day


Ich finde die Aufmachung super niedlich!
Was ich sehr toll an der Verpackung finde ist das wenn man den Deckel aufdreht erstmal eine art dicker Schaumstoff Schutz zum vohrschein kommt,damit die Perlen dort bleiben wo sie sind und nicht hin und her kugeln können. Dann kommen wir jetzt zu den wunderschönen Perlen!


Die Perlen haben drei verschiedene Farben (Apricot,Beige und rose),sie haben alle einen wunderschönen shimmer so wie der Name schon sagt! Und der Geruch ist richtig toll sie riechen süß und irgendwie nach Vanillezucker.Ich benutze zum Auftragen einen normalen Rougepinsel das geht damit relativ gut nur man muss ein paar mal mit dem Pinsel über die Perlen streichen damit mehr Shimmer darauf kommt.

Viele benutzen die Shimmer Pearls im ganzen Gesicht aber dann schimmert mein Gesicht zu sehr daher benutze ich ihn einfach als Highlighter und nicht als Puder fürs ganze Gesicht.Ich trage die Perlen auf meine Wangenknochen und Kinn und sie geben dadurch einen echt schönen Glow ab.Der schimmer ist nicht so extrem aber sichtbar.
Die Perlen lassen sich super einfach auftragen nur man muss einbischen aufpassen das die Perlen nicht aus der Dose fallen.
Letztes Jahr im Juli gab es schoneinmal so ähnliche Perlen (in der me&my icecream Le)  und die fand ich schon so toll aber ich habe sie leider nicht bekommen. Deswegen bin ich froh das ich diese Perlen nach langem suchen doch noch bekommen habe da sie ungefähr den gleichen schimmer haben.
Ich kann euch allen diese Perlen empfehlen da sie wunderschön und dezent für den Alltag sind!
Liebe Grüße
Franziska

Großmutters Beauty Tipps Nr.1

Da mich die Tipps und Tricks aus alter Zeit interessieren,habe ich mir gedacht eine art neue Rubrik in meinem Blog unterzubringen. Es soll um Beauty Tipps gehen die man zuhause selben machen kann und  die Anwendung einfach  ist. Ich hoffe euch wird diese Rubrik gefallen. 
In diesem ersten Beitrag geht es um Masken für verschiedene Hauttypen.
Jede Maske sollte ca 15 Minuten einwirken,dann mit einem feuchten Lappen wieder abwaschen und da es sich um biologische Produkte handelt sollte man die Masken auch sofort benutzen.

Fettige Haut:
Wenn jemand unter fettiger Haut leidet der sollte vielleicht diese Maske ausprobieren, dafür braucht ihr einfach nur Quark,Zitrone,Gurke und Eiweiß. Man vermischt diese Lebensmittel miteinander bis eine Breiige Konsistenz entsteht. Die Wirkung der Maske soll feuchtigkeits spendent sein.

Trockene Haut:
Die Maske gegen trockene Haut ist wohl die einfachste, man braucht einfach nur eine Banane und irgendein Milch Produkt wie z.B Joghurt. Man vermischt die beiden komponnenten einfach miteinander und verteilt sie dann aufs Gesicht. Die Maske hilft gegen gereizter und angespannter Haut.

gereizte Haut:
Zu diesem Hautbild gibt es auch einen Tipp für eine Maske. Man benötigt Honig (ca.2EL) und durschnässte Kamilleblüten. Wieder verbindet man die Produkte und schmiert sie sich ins Gesicht. Dadurch wird die gereizte Haut entspannt .

Kleiner Tipp für weiche Haut:
Man vermischt einfach 2 Tropfen öl mit etwas Eigelb und Möhrensaft. Dadurch wird die Haut richtig weich und angenehm. Aber natürlich auch die klassische Gurkenmaske macht die Haut schön geschmeidig.

Ich hoffe euch gefallen diese kleinen Tipps!
Franziska

Dienstag, 29. April 2014

Lacura face Tägliches Wasch Peeling

Hallo ihr Lieben, 

Wenn ihr noch nicht euer perfektes Wasch Peeling gefunden habt dann hab ich einen kleinen Tipp für euch.


Ich habe vor einiger Zeit mir bei Aldi Süd (Ich weiß nicht ob es das auch bei Aldi Nord gibt) ein Wasch Peeling gekauft, da mein altes leer gegangen ist und ich einfach mal etwas neues ausprobieren wollte. Das Peeling ist von der Marke Lacura Face, hat 0,89cent gekostet und ist für Normale und Mischhaut geeignet. Und ich muss sagen das ich davon total begeistert bin. Das Peeling enthält Panthenol,Glycerin und Natürlichen Peeling Körnen aus Aprikose. Das Hautbild soll nach der Anwendung Gründlich und Porentief gereinigt sein.
Das hat mich natürlich angesprochen und ich habe es ausprobiert und ich muss sagen ich bin sehr begeistert.

Die Anwendung ist wie bei den meisten Wasch Peelings super einfach.
Man verteilt das Peeling mit kreisenden Bewegungen auf das gereinigte noch angefeuchtete Gesicht, Hals und Dekolleté und massiert es so lange ein bis das Peeling leicht schäumt, natürlich die Augenpartie aussparen.Danach das Peeling einfach mit kaltem Wasser abspülen.

Mein Fazit ist einfach nur Top Produkt!, schon nach der ersten Anwendung fühlt sich die Haut spürbar weicher und gepflegter an und die Haut duftet richtig gut nach Aprikose und ist sehr erfrischend. Ich benutze das Wasch Peeling jeden Abend und am Morgen habe ich immer noch ein glattes Hautgefühl. Seit dem ich es verwende habe ich viel weniger Hautunreinheiten und meine Haut ist viel weicher geworden. Also schaut euch das Peeling mal bei Aldi an ich kann es echt nur empfehlen.

Liebe Grüße
Franziska

Treaclemoon

Hey meine Lieben,
Ich habe schon so viel über die Treaclemoon Produkte gehört daher habe ich mir die kleinen Probiergrößen bei Dm gekauft und würde sie jetzt gerne testen. In den nächsten Tagen werde ich euch über jedes meiner kleinen Treaclemoon Produkte berichten. 

Es gibt so viele verschiedene Sorten aber leider habe ich nur vier dieser Produkte in Reise Größe bekommen. Ich habe drei mal verschiedene Sorten Körpermilch in dem Geruch Ingwer, Kokosnuss und Himbeere und eine duschcreme in der Sorte Limonade/Zitrone. Mein erster Eindruck von den Produkten ist einfach super sie riechen richtig intensiv und nicht so künstlich. Ich werde jetzt erst einmal jedes einzelne Testen damit ich mehr sagen kann aber vom ersten eindruck gefällt mir one ginger morning am meisten da ich so herbe und erfrischende Sorten sehr sehr gerne mag. Ich hoffe ihr freut euch über meine reviews.
Habt einen schönen Tag
Franziska

Montag, 28. April 2014

essence Beach Cruisers i♥Summer Break

Hallo meine lieben,
Ich wollte euch nochmal kurz meinen neusten Nagellack und gleichzeitig mein notd zeigen.
Die Beach Cruisers limited edition hat mich schon in der Preview total angesprochen und da ich mir vorgenommen habe aus jeder le mindestens ein Produkt zu kaufen habe ich mich für diesen super schönen Nagellack entschieden:


Diese Le hat so tolle Nagellack Farben und ich hätte am liebsten alle mitgenommen aber ich hab ja schon so viele in meiner nie endenden Sammlung das leider nicht jeder mit kann. Vielleicht kaufe ich mir doch noch einen anderen! Da die Beach Cruisers Nagellacke einfach nur super schön und toll sind. Vorallem gefällt mir dieser wunderschöne Sand Style.


Der Nagellack hat eine Farbe zwischen Knallrot und einem Flamingo Ton aber im Licht schimmert der Lack auch Pink und manchmal scheint er Orange. Daher finde ich ihn nicht langweilig und ich finde das er so auffällig unauffällig ist. Durch das Sand Style finish mit glitzerpartikeln schimmert der Nagellack in einem Pink und Gold.Da Sand Style Lacke momentan total angesagt sind wollte ich so oder so mal sehen ob die gut sind und ich muss sagen das sie super sind!
Was ich echt toll an diesem Lack finde ist das er nach nur einmal auftragen total deckend ist. Trotzdem habe ich ihn in zwei Schichten aufgetragen da ich diesen Sand effekt intensiver haben wollte.

So sieht der Nagellack getragen aus!
Ich finde ihn richtig schön. Und ich muss euch wirklich sagen kauft ihn euch! Für einen Preis von 1,95€ finde ich ihn total toll und bei mir hält er auch ziemlich lange! Also geht schnell in die nächste Drogerie und schaut euch die Nagellacke an aber seit schnell ich denke sie werden richtig schnell ausverkauft sein.
schönen Abend wünsche ich euch
Franziska

Astor Skin Match Trio Blush

Hey,
Heute wollte ich euch mal meinen absoluten Lieblingsblush zeigen.
Es ist der Skin Match Trio Blush von Astor in der Farbe 001 Rosy Pink.
Der Blush ist im Standartsortiment erhältlich und er liegt preislich bei einer Summe von 9,99€, obwohl der Preis für einen Blush sehr hoch ist macht die Qualtität des Produkts den Preis wieder wett. In der Dose sind 8,25g enthalten. Dieser Blush ist einfach mein absoluter Liebling und gehört eigentlich täglich zu meinem Make up dazu.


Mein erster Eindruck über den Blush ist das er sehr dezent aber auch auffällig sein kann (je nachdem was ich für Lidschatten oder Lippenstift ich benutze). Durch die harmonisch aufeinander abgestimmten drei Farbnuancen wirkt er sehr zurückhaltend und ist daher für ein alltags Make up perfekt. Was mich sehr an dem Blush gefreut hat ist das er einen integrierten Spiegel und ein kleines Pinselchen besitzt. Daher finde ich das der Blush auch perfekt für unterwegs ist. Der Pinsel ist meiner Meinung nach genau richtig für den Blush obwohl er nicht so breit und weich wie normale Rougepinseln ist. 


Da ich den Blush sehr oft benutze sieht er schon etwas mitgenommen aus. Die Anwendung ist relativ einfach: Man streicht mit dem Pinsel über alle drei Farben so entsteht eine Farbe in richtung rosa mit einem leichten Pinkstich Man kann die Farben natürlich auch einzeln verwenden oder kombinieren das ist jedem selbstüberlassen wenn man z.B nur die beiden äußeren Nuancen verwendet dann entsteht eine kräftigere Farbe die in Richtung hellpink geht.

Ich finde die Textur des Blushes sehr gut obwohl ich sagen muss das er leider dazu neigt ein wenig zu Krümeln wenn man zu fest mit dem Pinsel darüber geht. Eine richtig tolle Eigenschaft ist das man nur einmal mit dem Pinsel drüber gehen muss und die Farbe dann für eine Wange voll und ganz ausreicht. Der Blush hält sich bei mir den ganzen Tag und lässt sich beim abschminken super leicht und schnell entfernen.
Zum Schluss möchte ich euch gerne mein Fazit über den Astor Skin Match Trio Blush geben.: Den Preis von 9.99€ finde ich persönlich für einen Blush viel aber da er einen integrierten Spiegel und einen tollen Pinsel finde ich den Preis durchaus angemessen.

Der Blush ist meiner Meinung nach perfekt für helle und mittlere Hauttypen da er eine schöne und natürliche Farbe auf den Wangen hinterlässt.Für mich am ausschlaggebenden ist das er leicht aufzutragen ist,lange hält,nicht glänzt und sich leicht abschminken lässt. Zum Schluss kann ich sagen das der Blush eine kaufempfehlung für jede ist die ihren alltags Blush noch nicht gefunden hat da er nicht so intensiv ist und perfekt für die schule und arbeit ist.

habt einen schönen Tag
Franziska 


Sonntag, 27. April 2014

Ebelin Express Nagellackentferner

Guten Abend,

Ich wollte euch mal eine Review zu dem Ebelin Express Nagellackentferner machen.
Diese Express Nagellack Entferner werden zurzeit total gehypte und daher wollte ich diesen auch einmal ausprobieren.
Erst gab es ihn nur von etwas teureren Marken wie Kiko,BeYu und Sephora, aber seit einigen Monaten verkaufen auch die Drogerie Marken wie Essence, p2 und ebelin diese Express Entferner und das war mein Grund ihn  auch mal zu testen und ich muss sagen ich bin echt begeistert.
Aber erst einmal zur Grundidee: Der Nagellackentferner soll einfach und praktisch zu benutzen sein durch den integrierten Schwamm soll das Nagellack entfernen ein Kinderspiel auch unterwegs werden da ein Wattepad dadurch unnötig ist. Der Nagellack ist Acetonfrei was z.B für Gelnägel ja sehr wichtig ist. Ich habe mich für den Nagellackentferner von ebelin entschieden da ich ihn vom Preis und von Empfehlungen am ansprechensten fand. Der Preis lag bei 1,95€.
                              

Die Anwendung ist relativ einfach:

Man steckt einfach die Finger nacheinander in den Schwamm und dreht ihn etwas. Da der Schwamm in Nagellackentferner "geträngt" ist geht der Nagellack einfach und schnell vom Finger. Nach dem der Nagellack ab ist sollte man sich die Finger waschen.



So kommen wir mal zu meiner Review Ich finde den Entferner einfach nur Top er überzeugt mich in Qualität, Preis, Anwendung und natürlich dem Ergebnis. Die Farben lassen sich sehr schnell entfernen und auch eigentlich schwer zu entfernende Effekt-und Sandlacke lassen sich super schnell und einfach entfernen. Mein Fazit ist ganz klar das das eine absolute Kaufempfelung ist er ist handlich und für jeden der mehrmals in der Woche die Nägel neu lackiert ein muss. Ich finde man braucht wesentlich kürzer als mit einem Wattepad um den Nagellack zu entfernen.
Liebe Grüße 
Franziska

Rdl Young Cupcake Blusher

Hallo meine Lieben,
Heute möchte ich euch mal einen meiner liebsten Blushes zeigen.
Es ist der Blush der rival de loop young cupcake le in der Farbe 01 Sweety.

Der Blush besteht aus 3 Farben (pink,braun,rosa).Zuerst war ich skeptisch ob er gut aussieht da er ja in der mitte braun ist und ich dachte dass wäre zu dunkel, aber ich habe dann mich doch getraut diesen tollen Blush zu kaufen! Ich finde die Aufmachung wirklich sehr hübsch und süß gemacht. Der Blush hat einen integrierten Spiegel und einen kleinen Pinsel, daher ist er sehr gut für unterwegs. Wenn man jeden Farbton im einzelnen betrachtet dann sind die Farben sehr gut pigmentiert und sie haben alle ganz feine glitzerpartikel.

So jetzt kommen wir zum auftragen:
Durch den Pinsel lässt sich der Blush einfach und fein auftragen. Die drei Farben verbinden sich super schön in ein leichtes Pink mit schönem Schimmer! Der Blush hält super lange und für einen Preis von ca. 2,50€ist er super pigmentiert, leider ist er aus einer le und ihn wird es bald nicht mehr geben da der Cupcake le Ständer schon reduziert ist! Falls ihr Interesse an dem Blush habt solltet ihr euch beeilen!
Morgen zeige ich euch mal meinen anderen lieblings Blush!
Liebe Grüße
Franziska

Samstag, 26. April 2014

Alessandro Nagellack

Hey ihr Lieben,
Kennt ihr das, ihr geht einfach so in die Stadt um nur zu gucken ohne den Gedanken etwas zu kaufen und auf einmal erinnert ihr euch das ihr mal unbedingt in einem Geschäft etwas anschauen wollt?
So ist das auch bei mir vor ein paar Tagen gewesen. Ich habe noch nie bei Tkmaxx nach Kosmetik geschaut und daher war ich irgendwie auch erst mal überrascht das sie dort überhaupt Kosmetik Produkte haben. Ich habe von einer Bekannten den Tipp bekommen das ich mal dort schauen soll da es da manchmal günstige teure Nagellacke gibt (OPI, Sally hansen usw.) und da ich so ein kleiner Nagellack suchti bin wollte ich unbedingt mal vorbei schauen. Ich ging also durch die Innenstadt und dann fiel mir dieser Tipp ein ich  ging sofort nach Tkmaxx rein und lief schnurstracks zur Beauty ecke! und dann sah ich eine Sale ecke und hab dort sofort herum gesucht! da sah ich diesen super hübschen Nagellack von Alessandro!
Der Nagellack hat einen so schönen Apricot Ton!

Ich wollte mir schon lange einen Nagellack von Alessandro kaufen aber da ich nicht so viel Geld dafür ausgeben wollte ohne ihn einmal ausprobiert zu haben hab ich mich nicht getraut. Diesen hier hab ich wie gesagt im Sale gefunden und für den Preis musste der einfach mit! Ich habe ihn für nur 3€ bekommen,  ein absolutes Schäppchen! Und ich muss sagen das ich von diesem Nagellack total angetan bin.
Er deckt sehr gut und hat einen echt schönen Glanz, bei vielen Nagellacken wie z.B von essence oder p2 geht bei mir nach ein paar Tagen vorne an den Nagelspitzen der Lack total ab und es sieht nicht mehr schön aus! Anders als bei diesem. Ich trage ihn jetzt seit 3 Tagen und er sieht immer noch perfekt an den Spitzen aus. 
Auf der Verpackung steht:
Brilliant glänzende Nägel ohne Absplittern.
extreme Haltbarkeit, hohe Farbintensität 
und schnelle Trockenzeit
Ich muss sagen das diese Punkte wirklich Stimmen und überzeugen. Jetzt muss ich sagen das ich ein Fan von den Alessandro Lacken bin! Und dieser hier übrigens in der Farbe No. 360 wird aufjedenfall nicht mein letzter sein.
Also zwei Tipps für euch schaut erstens mal in die Kosmetik Abteilung bei Tkmaxx die haben dort manchmal echt tolle Produkte und zweitens überlegt euch auch mal ob ihr einen Nagellack von Alessandro kauft die sind einfach eine absolute kaufempfehlung.
Liebe Grüße 
Franziska 

Mittwoch, 23. April 2014

I´m back!

Sorry das ich so lange nicht mehr bloggen konnte!
ich hatte leider in letzter Zeit nicht die gelegenheit zu bloggen aber das wird sich jetzt ändern. Ich werde jetzt auch regelmäßig posten und zu den Bildern die ich auf Instagram gepostet habe auch etwas schreiben! Ich werde einfach noch mal von vorne anfangen! 
Hoffentlich wird euch mein neuer Name und neue aufmachung gefallen! :)