Donnerstag, 29. Mai 2014

Alternative zu Trockenshampoo

Hallo ihr lieben,Wer kennt das nicht man hat leicht fettige Haare muss schnell noch weg und  hat keine Zeit sie zu waschen, da benutzen ja schon sehr viele ein Trockenshampoo aber was ist wenn ihr keins zuhause habt? Wenn das mal der Fall ist dann hab ich hier ein paar Tipps für euch die eine gute alternative zu Trockenshampoos sind.

Als erste alternative kann man sich Trockenshampoo ganz einfach selbermachen. Man benötigt auch nur wenige Zutaten: 1 halbe Tasse Maismehl und 1 TL Salz  man vermischt beides miteinander und füllt das ganze dann in einen Salzstreuer der relativ große Löcher hat. Danach streut ihr die Mischung auf die fettigen Haare lasst es ca. 1 Minute einwirken und danach einfach die Haare gut ausbürsten, schon habt ihr die selbe Wirkung wie bei einem Normalen Trockenshampoo.


Handelsübliches Puder oder auch Fußpuder eignen sich als alternative, da diese Puder Schweiß und Feuchtigkeit aufsaugen und daher auch gut gegen fettiges Haar ist. Man streut das Puder wie immer auf das Fettige Haar lässt es einwirken und bürstest das Puder danach aus, wenn noch ein wenig Puder in den Haaren ist föhnt man dieses dann einfach aus.


Heilerde wie z.B das Luvos Heilerde Pulver ist auch eine echt tolle alternative zu Trockenshampoo. Ich schüttel dafür ein wenig Heilerde auf meine Handfläche und nehme dann einen normales Puderpinsel, nehme damit einfach das Pulver auf und pudere es auf meinen Haaransatz, das Ausbürsten ist auch relativ einfach aber ich benutze dafür zwei Bürsten, als erstes bürste ich meine Haare mit einer normalen Bürste aus und danach bürste ich die Reste mit einer weichen Bürste wie z.B einer Babybürste aus und schon sind die Haare nicht mehr so fettig und man kann gut noch einen Tag ohne Haare waschen rausgehen. 


Habt einen schönen Tag!

Franziska 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen