Donnerstag, 8. Mai 2014

Aluminium freie Deos

Über all in den Medien geht das Thema "Aluminium in Deos ist Krebs erregend" rum. Daher sehe ich jetzt ob im Dm oder Rossmann viele Leute die sich die Inhaltsstoffe genau ansehen und dann oftmals die teuren Deos kaufen. In meinem heutigen Post möchte ich euch gerne eine alternative zu den preislich teureren Deos zeigen, denn ich glaube vielen von euch ist die Gesundheit dann doch sehr wichtig und ihr wollt bestimmt wie ich kein Risiko eingehen Krebs zu bekommen. 
Aber erstmal erzähl ich euch kurz mal was das Aluminium genau mit eurem Körper macht. Nicht nur in vielen Deosprays sondern auch in Deorollern sind oft Aluminiumsalze enthalten. In den Medien wird erzählt das das Aluminium in der Brust Zysten verursachen kann, da durch das Aluminium die Schweißdrüsen verstopfen und da die Brustdrüsen ganz in der nähe liegen und sie die selbe Zellstruktur haben  kann das Aluminium auch diese Drüsen verstopfen und dadurch entstehen dann Zysten, durch diese kann man dann unter Brustkrebs erkranken. Als ich davon hörte bin ich sofort ins Bad gelaufen und hab mir die Inhaltsstoffe all meiner Deos und Deoroller angeguckt und die meisten, sogar die wo ich das nicht erwartet habe hatten Aluminium enthalten. Die Deos von Nivea,Rexona und Dove die eigentlich immer so gut riechen und meine liebsten waren haben diese Salze beinhaltet. Ich kenne viele die sagen das nur etwas teurere Deos wirklich eine gute Wirkung und einen guten Geruch haben, aber ich habe gestern ein paar Deos gefunden die gut riechen und preislich echt günstig sind. Ich war gestern im Dm und habe mir die Deos alle genauer angeschaut und dann war ich überrascht und erfreut zugleich viele Deos von Balea haben keine Aluminiumsalze und sind auch preislich einer absoluter Hit. Sie kosten nur 0,89cent und riechen meiner Meinung nach besser als diese Zerstäuber die für mich nach gar nichts riechen. Ich finde das diese Deos eine guter alternative zu etwas teureren ist, daher habe ich mir direkt einmal drei Stück mitgenommen.
Auf den Flaschen steht schon vorne drauf das sie keine Aluminiumsalze enthalten das finde ich schonmal ziemlich gut. Ihr müsst mal gucken welche anderen Deos von Balea keine Aluminiumsalze enthalten da ich jetzt nur die drei mitgenommen habe die mich von der Geruchsrichtung angesprochen haben. Ich habe mir einmal aus einer Le das Mango Mambo Deo gekauft da ich schon das Duschgel klasse fand, dann noch das Cocos&Nektarine das mich richtig an Sommer erinnert hat und noch das Himmbeere&Zitronengras Deospray da ich gerne fruchtige Sorten mag. Sie haben einen angenehmen und langanhaltenen Geruch. Es gibt aber auch noch viele andere etwas teurere Deos die auch keine Aluminiumsalze enthalten wie z.B. von Alterra und Alverde, Axe und viele andere die ihr in diesem Link nachlesen könnt: http://www.deoohnealuminium.de/liste-deo-ohne-aluminium/
Ich hoffe euch konnten diese kleinen Tipps helfen. Habt noch einen schönen Tag
Franziska

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen