Sonntag, 25. Mai 2014

Vegane Nagellacke

Ich lebe zwar nicht Vegan aber trotzdem interessiere ich mich für Vegane Kosmetik und habe die letzte Zeit mal recherchiert welche Marken denn Vegane Produkte führen. Heute möchte ich euch erzählen welche Nagellack Marken Vegan sind.
Aber erst einmal ist es wichtig zu wissen was überhaupt Vegane Nagellacke sind. Um jetzt nicht mal zu fachsimpeln kann man das ganz einfach erklären: Vegane Kosmetik ist Kosmetik die frei von Tierversuchen ist und auch keine tierischen Inhaltsstoffe hat, da Veganer auf alles was von Tieren produziert wird verzichten achten Firmen die mit Veganer Kosmetik arbeiten darauf das z.B kein Honig enthalten ist. Kommen wir nun zu den Marken die Vegane Produkte führen, dazu muss ich sagen das ich leider nur eine Marke besitze die soetwas führt, und das ist p2 leider sind nicht alle Lacke Tierversuchfrei aber wenn ihr zu einem ganz bestimmen Lack fragen habt ob er vegan ist oder nicht schreibt mir einfach dann recherchiere ich gerne für euch, aber ich kann sagen das die p2 Color Victim Nagellacke Vegan sind. Diese Lacke finde ich als Vegane Alternative am besten da sie die Günstiges Marke ist und man sie ganz einfach in der Drogerie finden kann. Butter London ist da schon ein etwas teurerer Nagellack der preislich bei ca. 17€ liegt, aber er ist garantiert Tierversuchfrei. Außerdem haben diese Nagellacke noch einen anderen Pluspunkt, die Lacke sind "3 Free"-Formel frei das heißt sie sind frei von Formaldehyd, Toluol und dem Weichmacher DBP. Diese Inhaltsstoffe können die Haut reizen und Allergien auslösen. Auch die Nagellacke von Zoya sind Tierversuchsfrei, sie kosten um die 10€ und man kann sie auf amazon oder in ausgewählten Kosmetik online Shops erwerben. Genau wie die Zoya Lacke sind auch die Sante Nagellacke versuchsfrei, preislich liegen sie auch ca. bei 10€. Auch noch eine super alternative und meiner Meinung nach die ökologischsten Nagellacke die es gibt, nämlich die Lacke von Kure Bazaar ich weiß nicht ob sie schon so bekannt sind aber das sind wirklich umweltfreundliche Lacke da die Basis aus Baumwolle, Kartoffel, Getreide und Weizen besteht. Ich hoffe euch hat meine kleine Auflistung von Veganen Nagellacken gefallen. Bald werde ich noch einen Beitrag zu anderen Veganen Kosmetik Produkten verfassen.
Habt einen schönen Sonntag
Franziska

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen