Donnerstag, 2. April 2015

Nyx Buttergloss

Hallo ihr Lieben,

Heute würde ich gerne eine kleine First Impression Review zu meinen Butterglossen von Nyx machen. Ich habe mir drei Stück bei Douglas für je 6,99€ bestellt, da ich unbedingt wissen wollte warum die Glosse so gehypt sind auf jeglichen Plattformen. 


Gekauft habe ich mir die Farben v.l.n.r Apple Strudel, Créme Brulee und Tiramisu. 7€ für einen Lipgloss finde ich recht viel und da ich sowieso nicht so der Lipgloss Fan bin habe ich mir erstmal "nur" 3 gekauft. Aber nach nur kurzem testen kann ich jetzt schon sagen das ich mir aufjedenfall noch 1,2 andere kaufen werde. 


Hier seht ihr die Glosse geswatcht, in der selben Reihenfolgen wie oben. Das heißt von unten nach oben gesehen natürlich. Die Farben finde ich sehr ansprechend, natürlich und perfekt für den Alltag. Bei Tiramisu und Creme Brulee sieht man auf den Lippen keinen extremen Unterschied aber wie ihr schon auf dem Bild seht, sieht man das Apple Strudel pinkiger ist. Apple Strudel ist ein schöner Korall Ton der eine leichte frische auf die Lippen zaubert. Von den Farben her finde ich die drei glosse schon echt schön. Die Butterglosse lassen sich super leicht auftragen, wie der Name schon verspricht fühlt sich der Auftrag butterweich an. Das Tragegefühl ist echt toll, der Grund warum ich Lipglosse nicht so gerne trage ist das ich das klebrige Gefühl auf den Lippen nicht mag, das ist aber bei den Butterglossen anders sie kleben nicht und fühlen sich sehr leicht an manchmal merke ich gar nicht das ich überhaupt Lipgloss trage. Ich werde sie noch weiter testen und dann zu jedem eine ausführliche Review machen. Aber mein ersten Fazit dazu ist ich bin ein richtiger Fan geworden, ich finde sie echt toll und aufjedenfall den Hype wert.

Liebe Grüße
Franziska

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen