Mittwoch, 30. September 2015

THE BODY SHOP OILS OF LIFE™

DAS LEBEN IST SCHÖN…
…aber auch fordernd. Es ist so intensiv wie inspirierend. So hektisch wie erfüllend. Und dieses aufregende Leben, das wir jeden Tag führen, kann unserer Haut ganz schön viel abverlangen, so dass es ihr an Ausstrahlung fehlt. Oils of Life™, die neue Gesichtspflege-Linie von The Body Shop, erweckt die Haut jeden Tag zu neuem Leben. Die Haut wird revitalisiertund mit Nährstoffen versorgt, ihre Ausstrahlung belebt und Zeichen von Hautalterung werden sichtbar gemildert*.
Die Kraft kommt aus Ölen, die aus Pflanzensamen gewonnen werden. Jedes Produkt dieser kraftvollen Serie enthält eine spezielle Mischung aus drei außergewöhnlichen Samenölen, die für ihre ausgezeichneten reparierenden und revitalisierenden Eigenschaften bekannt sind.
The Body Shop hat die ganze Welt erkundet und auf drei Kontinenten drei der kostbarsten und kraftvollsten natürlichen Samenöle gefunden. Sie sind seit Jahrhunderten für ihre Reichhaltigkeit an essentiellen Nährstoffen und exzellenten regenerierenden Eigenschaften bekannt.
SCHWARZKÜMMEL SAMENÖL
Bekannt für seine Konzentration an Antioxidantien
AUS DEM NIL-TAL IN ÄGYPTEN
KAMELIEN SAMENÖL
Natürlich reich an nährenden Ölsäuren
VON IMMERGRÜNEN BÄUMEN IN CHINA
HAGEBUTTEN SAMENÖL
Reich an Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren
VON DEN AUSLÄUFERN DER ANDEN IN CHILE

THE BODY SHOP OILS OF LIFE™
INTENSELY REVITALISING ESSENCE LOTION

Quelle: Body Shop Germany GmbH
Mit diesem kraftvollen Trio aus Samenölen in einer einzigartigen Zwei-Phasen-Öl [Öl + Wasser]-Formel, hat The Body Shop den unverzichtbaren ersten Schritt nach der Reinigung geschaffen: Eine Lotion für die tägliche Anwendung, die sofort sichtbare Ergebnisse schenkt, während sie die Haut aktiviert und auf die nächsten Schritte der Pflegeroutine vorbereitet. Mit ihrer Zwei-Phasen-Formel vereint die Intensely Revitalising Essence Lotion perfekt die Frische des Wassers mit dem Pflegegefühl eines Öls. Eine leichte, erfrischende Textur, die sanft über die Haut gleitet und ein angenehm weiches Finish ohne fettiges Gefühl hinterlässt.
Revitalisierendes Ritual für jeden Tag
Das Fläschchen schütteln und danach einige Tropfen in die Handfläche oder auf ein Baumwollpad geben. Jeden Morgen und Abend nach der Reinigung und vor der Anwendung eines Gesichtsöls, eines Serums oder einer Creme auf das Gesicht auftragen. Augenpartie aussparen. Für alle Hauttypen geeignet. Dermatologisch getestet.

THE BODY SHOP OILS OF LIFE™
INTENSELY REVITALISING FACIAL OIL

Quelle: Body Shop Germany GmbH
The Body Shop hat ein Facial Oil für die tägliche Anwendung entwickelt, das die Haut intensiv revitalisiert und Zeichen der Hautalterung sichtbar mildert. Ein höchst sinnliches Erlebnis aus 99% Ölen natürlichen Ursprungs**. Dieses leichte Intensely Revitalising Facial Oil schmilzt mühelos auf der Haut und hinterlässt ein seidigweiches Hautgefühl ohne zu kleben. Es ist kein Wunder, aber ganz nah dran.
Revitalisierendes Ritual für jeden Tag
Ein bis zwei Tropfen auf Gesicht und Hals auftragen und jeden Morgen und Abend vor dem Auftragen einer Creme sanft in die Haut einmassieren. Für eine intensivere Wirkung zusammen mit unserem neuen Twin-Ball Revitalising Facial Massager anwenden. Augenpartie aussparen. Auch für empfindliche Haut geeignet. Dermatologisch getestet.

THE BODY SHOP OILS OF LIFE™
INTENSELY REVITALISING GEL CREAM

Quelle: Body Shop Germany GmbH
Eine frische Gel-Creme mit Micro-Perlen für ein strahlendes Hautbild. Diese leichte Alternative revitalisiert die Haut intensiv und hinterlässt einfrisches Finish ohne zu fetten.
„Man sollte sich  dessen bewusst sein, dass die Feuchtigkeitspflege im Falle einer Reise, einer Änderung des Lebensstils oder eines Wetterwechsels angepasst werden muss. Es ist wichtig, seine Haut zu verstehen und zu erkennen, wann die Haut mit zu viel oder zu wenig Feuchtigkeit versorgt ist. Meine Patientinnen und Patienten haben nun die Wahl zwischen einer frischen Gel-Creme als einer leichten Alternative oder einer intensiveren Feuchtigkeitscreme.“ Dr. Terry Global Skincare Expert for The Body Shop
Revitalisierendes Ritual für jeden Tag
Jeden Morgen und Abend auftragen. Eine erbsengroße Menge auf die Fingerspitzen geben und mit einer aufwärtsgerichteten Bewegung sanft in Gesicht und Hals einmassieren. Augenpartie aussparen. Für alle Hauttypen geeignet. Dermatologisch getestet.

THE BODY SHOP OILS OF LIFE™
INTENSELY REVITALISING CREAM

Quelle: Body Shop Germany GmbH
Die Intensely Revitalising Cream mit perfektionierenden Micro-Perlen wird mühelos von der Haut aufgenommen und hinterlässt ein leichtes und angenehmes Finish ohne fettiges Hautgefühl. Die Haut fühlt sich gepflegt, geschmeidiger und weicher an, nach vier Wochen erscheinen Zeichen der Hautalterung sichtbar gemildert.
„Pflanzenöle bestehen aus Fettsäuren. Diese beeinflussen die Textur eines Öls und die Geschwindigkeit, mit der es von den oberen Hautschichten aufgenommen wird. Der Anteil von Fettsäuren ist einem Fingerabdruck ähnlich und unterscheidet Öle voneinander. Die zwei Formulierungen der Intensely Revitalising Cream und der Intensely Revitalising Gel Cream machen sich dies zunutze. Die Reichhaltigkeit von Kameliensamenöl wird mit den konzentrierten Antioxidantien des Schwarzkümmelsamenöls und der weichmachenden leichteren Textur von Hagebuttensamenöl so aufeinander abgestimmt, dass es zwei feuchtigkeitsspendende Cremes mit derselben pflegenden Wirkung gibt, die sich nur in ihrer Konsistenz und ihrem Gefühl auf der Haut unterscheiden.“
Jennifer Hirsch Beauty Botanist for The Body Shop
Revitalisierendes Ritual für jeden Tag
Jeden Morgen und Abend auftragen. Eine erbsengroße Menge auf die Fingerspitzen geben und mit einer aufwärtsgerichteten Bewegung sanft in Gesicht und Hals einmassieren. Augenpartie aussparen. Für alle Hauttypen geeignet. Dermatologisch getestet.
*Bezogen auf Intensely Revitalising Facial Oil und Intensely Revitalising Cream
**Die verbleibenden 1% sind essentielle Inhaltsstoffe, die die Formulierung stabilisieren
Alle Produkte sind ab sofort im Handel erhältlich.
♦ Oils of Life™ Intensely Revitalising Facial Oil 30 ml 28,00 €
♦ Oils of Life™ Intensely Revitalising Cream 50 ml 27,00 €
♦ Oils of Life™ Intensely Revitalising Gel Cream 50 ml 27,00 €
♦ Oils of Life™ Intensely Revitalising Essence Lotion 160 ml 16,00 €
♦ Twin-Ball Revitalising Facial Massager 20,00 €
Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindliche Preisempfehlungen.
Quelle (Fotos & Text): The Body Shop Germany GmbH

Dienstag, 15. September 2015

Urlaub

Hallo ihr lieben,

Gestern Abend hat es sich spontan ergeben für 9 Tage in den Urlaub zu fahren, nach einer langen Zug fahrt sind wir nun endlich am Meer, zwar "nur" an die Ostsee aber die ist ja wohl genauso schön wie das warme Mittelmeer. Wie ihr sicher verstehen könnt, möchte ich meinen Urlaub ein wenig genießen und entspannen. Daher geht mein Blog auch für 9 Tage in den "Urlaub". Ihr könnt euch schonmal auf eine Bilder Flut freuen,  denn ich habe vor sehr viel zu fotografieren. 

Bis dann und liebe Grüße
Franziska

Freitag, 11. September 2015

Harry Potter - Tag

Hallo ihr Lieben,

Ich habe im Internet einen sehr schönen Tag gefunden, bei dem ich unbedingt auch mitmachen möchte da die Fragen wirklich schön und nicht oberflächlich sind. Es handelt sich dabei um den Harry Potter Tag. Um mal kurz zu fassen was Harry Potter für mich bedeutet, die 8 Filme sind wirklich meine aller liebsten Filme überhaupt und die Bücher sind einfach meine liebste Buch Reihe. Außerdem hat mich die Welt rund um Harry Potter sehr geprägt, wenn nicht sogar meine ganze Jugend gekennzeichnet. Als Harry Potter Freak abgestempelt zu werden hat mich nie gestört. Ich werde mir in geraumer Zeit sogar ein Harry Potter inspiriertes Tattoo stechen lassen, das Symbol der Heiligtümer des Todes. Es hat für mich eine viel größere Bedeutung als nur ein Fan Tattoo. Aber dazu mehr wenn ich es mir mal stechen gelassen hab. Ich könnt noch viel mehr darüber schreiben aber das würde den Rahmen sprengen. Jetzt beginnen wir mit dem Tag .

 1. Deine Harry Potter Geschichte, deine erste Begegnung mit Harry Potter?

Ich kann mich gar nicht so genau dran erinnern in welchem Alter das genau war, aber meine erste Begegnung war, als ich klein war habe ich mal mit meiner Schwester auf der Playstation Harry Potter und der Stein der Weisen gespielt. Ein tolles Spiel und ich war schon sehr fasziniert von der ganzen Zauberrei. Aber meine erste bewusste Erinnerung war, als ich mit meiner Mutter die ersten 60 Minuten Harry Potter und der Stein der Weisen geschaut habe. Danach wollte ich sofort die Bücher lesen und habe erst nachdem ich den ersten Teil fertig gelesen habe den Film weiter geschaut. Und schon da war es um mich geschehen. Die Welt von Fabelwesen, Hexerei und Zauberrei und einfach der Gedanke für einige Momente in eine andere Welt abzutauchen war genau das richtige für mich.

2. Hast du alle Bücher gelesen/Filme gesehen?

Na klar, ich habe sicher jedes Buch mindestens drei mal gelesen, und würde es auch noch viel öfters tuen.  Und zu den Filmen, ich weiß nicht wie oft ich jeden Teil schon gesehen hab,vielleicht 20 mal, immer wenn Harry Potter im Fernsehen kommt schau ich es obwohl ich die Teile natürlich auf DVD habe. Und ab und zu mache ich einen regelrechten Harry Potter Marathon, sprich ich schaue mir mehrere Teile am Stück an, manchmal schaue ich mir die Teile einfach an wenn nichts im Fernsehen kommt und es wird nie langweilig auch wenn ich alles mitsprechen kann.

3. Wenn du sie gelesen hast - bevor du den Film geguckt hast, oder danach?

Natürlich davor, ich hätte es zum Beispiel nie ausgehalten zu warten bis beide 7 Teile im Kino laufen.

4. Dein liebster HP Band/Film? Und schlechtester?

Es gibt keinen bestimmten Teil den ich am liebsten habe und wirklich keinen den ich am schlechtesten finde. Meiner Meinung nach hat jeder Teil etwas besonderes auf seiner art und Weise. 

5. Dein Lieblingscharakter gut/böse?

Man muss eher sagen Lieblingscharaktere, ich mag Hermine, Neville, Lupin, McGonagall, Dobby und noch viele andere sehr gerne. Aber wenn ich mir einen Charakter aussuchen muss wäre es Hermine, da ich mich mit ihr von Anfang an identifizieren konnte und mich selbst in ihr wieder erkenne. Lieblings "Böser" Charakter wäre Snape, toller Schauspieler und tolle Rolle.

6. Lieblingsschauspieler/in?

Emma Watson, immer noch meine Liebste Schaupielerin überhaupt. Eine tolle Frau die lange Zeit mein Vorbild war.

7. In welchem Haus würdet ihr am liebsten sein, wenn ihr Schüler/in von Hogwarts wärt?

Ich bin eindeutig ein Gryffindor. 

Das lustige ist, meine Zwillingsschwester passt perfekt nach Slytherin, meine Mutter gehört 100% nach Ravenclaw und meine ältere Schwester ist ein Huffelpuff. Damit ist jedes Hogwarts Haus abgedeckt.

8. Welches Haustier hättet ihr gerne?

Da ich selber drei Katzen habe, würde mich auch eine Katze in Hogwarts begleiten.

9. Gefällt dir das Ende oder hättest du es dir anders gewünscht/vorgestellt?

Mir gefällt das Ende sehr gut, der Tod von Voldemort ist toll verfilmt worden. Mir gefällt ganz besonders das man am Schluss sieht wie deren eigenen Kinder nach Hogwarts gehen. Ich finde es so schade das es nur 7 Teile gibt, am liebsten soll noch verfilmt werden wie die Kinder zur Schule gehen oder eine Vorgeschichte als James, Sirius usw. noch zur Schule gingen.

10. Wolltest du auch schon immer mal Butterbier trinken?

Ich habe mich schon immer gefragt wie wohl ein Butterbier schmeckt also Ja!

11. Lieblingsort? (Hogsmeade, Hogwarts, Fuchsbau, Gemeinschaftsturm...)

Ich habe viele Lieblingsorte ich mag den Verbotenen Wald sehr, den Gryffindor Gemeinschaftsraum, die große Halle und natürlich den Raum der Wünsche.

12. Lieblingslehrer- und Schulfach?

Ich mag jedes Fach gerne, es gibt keins was ich nicht gerne lernen würde. Mein Lieblingslehrer ist McGonagall.

13. Traurigster Moment?

Dobbys Tod, dazu brauch ich denk ich nicht viel sagen.

14. Welches Fabelwesen ist dein Liebling? (z.B. Dobby..)

Ich habe keinen Liebling, jedes ist auf seine Weise toll.

15. Welches Buchcover gefällt dir am besten?

Mir gefallen die Cover leider gar nicht.

16. Was wäre bei dir im Raum der Wünsche?

Sehr viel, voll mit Dingen die mich inspiriert haben oder die mich an bestimmte Dinge wie zum Beipiel meiner Kindheit erinnern. Ich bin sowieso ein Mensch der sehr an Dingen hängt und da wäre der Raum der Wünsche genau das richtige für mich.

17. Hast du mit 11 auch auf einen Brief von Hogwarts gewartet?

Ja Natürlich wer nicht. ich warte immer noch. 

18. In was würde sich ein Irrwicht bei dir verwandeln?

In nichts Materielles und um meine schlimmste Angst zu beschreiben fehlen mir die Worte.

19. Was ist dein Lieblingsartefact? (Zeitumkehrer, Schwert von Gryffindor, Denkarium)

Der Zeitumkeherer, nicht um meine Vergangenheit vielleicht ändern zu können sondern um an die schönen Tage zurück zu Reisen und so diesen Moment dann immer wieder "miterleben" kann und sich nicht nur bildlich zurück erinnern muss. Die Karte des Rumtreibers gefällt mir aber auch sehr.

_________________________________________________________________________________________

Taggen würde ich gerne die liebe Mirja, vielleicht hast du ja Lust ein Video auf deinem YouTube Kanal was MIA gefällt zu dem Tag zu machen :) Würde mich auf jeden Fall sehr freuen :) 

Vielleicht haben ja noch ein paar andere Lust bei dem Tag mitzumachen, fühlt euch also alle getaggt, würde mich natürlich freuen wenn ihr dann den Link zu euren Antworten in die Kommentare postet, da es mich sehr interessiert wie andere die Welt von Harry Potter sehen. 

Liebe Grüße
Franziska

Montag, 7. September 2015

September Haul

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch ein paar Produkte die letzte Woche bei mir einziehen durften.

Bei Douglas durfte ein neuer Anny Nagellack mit. Die Farbe nennt sich "225 lilac Powder" und ist ein heller Flieder Ton. Die Qualität und Haltbarkeit ist wirklich klasse aber für den stolzen Preis von 10 Euro pro Lack überlege ich mir genau welche Farbe ich mir kaufe. Bei Dm musste endlich etwas aus dem neuen Trend it up Sortiment mit, geworden ist es nur ein Nagellack aus der Holo Dimension Reihe. Freue mich schon diesen tollen Lack zu lackieren. Gekostet hat er ca. 2,50€ und hat leider keinen Namen er trägt nur die Nummer 10. Zum Schluss war ich noch im Rossmann und da es letzte Woche 30% auf Eyeliner, Lidschatten, Kajal Stifte und Mascara gab musste ich auch dort etwas mitnehmen. Zurzeit gibt es bei Rossmann eine Aktion das man zwei I love Extreme Mascaras zum Preis von einer bekommt. Durch die 30% hab ich nicht mal 2€ gezahlt. Ich war auf der Suche nach einem grünen Kajal und da musste ich die 30% Rabatt ja ausnutzen,  geworden ist es dann ein Kajal von Manhattan den ich euch bald näher zeigen werde denn er ist perfekt für den Herbst,  gezahlt habe ich ca. 90 cent.

Liebe Grüße
Franziska

Mittwoch, 2. September 2015

Mini Douglas Bestellung

Hallo ihr Lieben,

Wie viele von euch sicherlich wissen, kaufe ich mir so gut wie keine Kosmetik mehr aus der Drogerie. Man mag es kaum glauben aber ich habe mir noch nicht einmal das neue Trend it Up Sortiment bei DM angeschaut und bei vielen tollen LEs bin ich stark geblieben. Obwohl ich gar nicht so viel Schminke besitze, habe ich eingesehen das man gar nicht so eine Masse an Kosmetik braucht, klar werde ich mir sicher das ein oder andere kosmetische Produkt aus der Drogerie kaufen aber investierte lieber in einen Lippenstift von z.B Mac. Es gibt sehr schöne und qualitativ hochwertige Kosmetik in den Drogerien aber auch High End Kosmetik hat mich sehr überzeugt. Wenn man das mal hochrechnet das man sich einen Mac Lippenstift für 20€ kauft und im Monat für das selbe Geld Drogerie Lippenstifte z.B von p2 die je ca. 2€ kosten würde man sich ja 10 Lippenstifte im Monat kaufen, und das wäre auf Dauer echt eine Menge die man ohnehin nie aufbrauchen würde. Außerdem ist teure Kosmetik immer ein wenig Luxus für mich und ich überlege mir bei High End Kosmetik immer zwei mal was und welche Farbe ich mir kaufe denn anders als bei Drogerie Produkten lässt sich ein High End Fehlkauf schwerer Verkraften. Wie seht ihr das ganze eigentlich, lieber Masse statt Klasse?  Oder Klasse statt Masse?


Aber jetzt zu meiner Douglas Bestellung, es sind dieses mal "nur" drei Teile geworden. Ein neuer Mac Lippenstift durfte bei mir einziehen, bevor ich anfange mir dunkle Lippenstifte wie "Diva" oder "Media" für den Herbst zuzulegen wollte ich mir unbedingt noch einen Alltags Ton kaufen. Meine Mac Wunschliste ist noch ziemlich lang daher fiel mir die Entscheidung sehr schwer. Die gehypten Farben "Velvet Teddy" "Brave" und "Twig" besitze ich schon lange Zeit habe ich dann mit "Faux" oder "Creme in your Coffee" geliebtäugelt, meine Wahl viel dann aber auf einen nicht sehr Bekannten Lippenstift nämlich "Capricous" den werde ich euch natürlich noch genauer Vorstellen. Von der Marke Nyx besaß ich vorher einen Blush, eine Lidschatten Palette, drei Butter Glosse und den Jumbo Eye Pencil "Milk". Ich bin von allen Produkten sehr begeistert und wollte unbedingt noch mehr ausprobieren und Produkte kaufen die herbstlich sind. Entschieden habe ich mich dann für zwei weitere Jumbo Eye Pencil. "Milk" habe ich mir damals nur als Base unter schlecht pigmententierten Lidschatten gekauft und er macht seinen Job super. Ich hab einige swatches der Pencils im Internet angeschaut und mich schließlich für die Farben "Gold" und "Bronze" entschieden und bin verliebt. Sie kosten je 5,99€ halten den ganzen Tag und haben eine tolle Farbabgabe. Ich finde die beiden Jumbo Eye Pencils harmonieren perfekt mit meiner Zoeva "Rose Golden" Palette.

Liebe Grüße
Franziska