Mittwoch, 2. September 2015

Mini Douglas Bestellung

Hallo ihr Lieben,

Wie viele von euch sicherlich wissen, kaufe ich mir so gut wie keine Kosmetik mehr aus der Drogerie. Man mag es kaum glauben aber ich habe mir noch nicht einmal das neue Trend it Up Sortiment bei DM angeschaut und bei vielen tollen LEs bin ich stark geblieben. Obwohl ich gar nicht so viel Schminke besitze, habe ich eingesehen das man gar nicht so eine Masse an Kosmetik braucht, klar werde ich mir sicher das ein oder andere kosmetische Produkt aus der Drogerie kaufen aber investierte lieber in einen Lippenstift von z.B Mac. Es gibt sehr schöne und qualitativ hochwertige Kosmetik in den Drogerien aber auch High End Kosmetik hat mich sehr überzeugt. Wenn man das mal hochrechnet das man sich einen Mac Lippenstift für 20€ kauft und im Monat für das selbe Geld Drogerie Lippenstifte z.B von p2 die je ca. 2€ kosten würde man sich ja 10 Lippenstifte im Monat kaufen, und das wäre auf Dauer echt eine Menge die man ohnehin nie aufbrauchen würde. Außerdem ist teure Kosmetik immer ein wenig Luxus für mich und ich überlege mir bei High End Kosmetik immer zwei mal was und welche Farbe ich mir kaufe denn anders als bei Drogerie Produkten lässt sich ein High End Fehlkauf schwerer Verkraften. Wie seht ihr das ganze eigentlich, lieber Masse statt Klasse?  Oder Klasse statt Masse?


Aber jetzt zu meiner Douglas Bestellung, es sind dieses mal "nur" drei Teile geworden. Ein neuer Mac Lippenstift durfte bei mir einziehen, bevor ich anfange mir dunkle Lippenstifte wie "Diva" oder "Media" für den Herbst zuzulegen wollte ich mir unbedingt noch einen Alltags Ton kaufen. Meine Mac Wunschliste ist noch ziemlich lang daher fiel mir die Entscheidung sehr schwer. Die gehypten Farben "Velvet Teddy" "Brave" und "Twig" besitze ich schon lange Zeit habe ich dann mit "Faux" oder "Creme in your Coffee" geliebtäugelt, meine Wahl viel dann aber auf einen nicht sehr Bekannten Lippenstift nämlich "Capricous" den werde ich euch natürlich noch genauer Vorstellen. Von der Marke Nyx besaß ich vorher einen Blush, eine Lidschatten Palette, drei Butter Glosse und den Jumbo Eye Pencil "Milk". Ich bin von allen Produkten sehr begeistert und wollte unbedingt noch mehr ausprobieren und Produkte kaufen die herbstlich sind. Entschieden habe ich mich dann für zwei weitere Jumbo Eye Pencil. "Milk" habe ich mir damals nur als Base unter schlecht pigmententierten Lidschatten gekauft und er macht seinen Job super. Ich hab einige swatches der Pencils im Internet angeschaut und mich schließlich für die Farben "Gold" und "Bronze" entschieden und bin verliebt. Sie kosten je 5,99€ halten den ganzen Tag und haben eine tolle Farbabgabe. Ich finde die beiden Jumbo Eye Pencils harmonieren perfekt mit meiner Zoeva "Rose Golden" Palette.

Liebe Grüße
Franziska  

Kommentare:

  1. die nyx stifte sehen etwas überarbeitet aus. Zumindest im gegensatz zu meinen doch etwas älteren^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich investiere auch lieber in Qualität :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Melange

    AntwortenLöschen
  3. Die NYX Stifte finde ich auch ganz wunderbar! Trage zur Zeit nur einfach gar nicht auf meinen Augen, außer Wimperntusche und Eyeliner - daher liegen sie momentan Achtlos im Schrank herum

    Hätte es schön gefunden, würde noch ein Foto vom Lippenstift dazu kommen.
    Liebe Grüße,
    Bambi
    www.xfunkelmaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte auch mal einen Nyx Stift, konnte damit aber nicht so viel anfangen.

    Zeigst du noch Swatches? :-)

    AntwortenLöschen